come-to-web

Informationen für Kunden

Liebe Kundinnen und Kunden,

uns liegt ein gutes Verhältnis zu Ihnen sehr am Herzen. Dazu gehört eine faire Preisgestaltung, ein freundliches Miteinander, unkomplizierte Kommunikation, Zuverlässigkeit und natürlich auch der Schutz Ihrer Daten.

Mit der neuen Datenschutz Grundverordnung ist bei vielen Kunden eine große Verunsicherung eingetreten. Das betrifft zum Beispiel die eigene Website, wo Unklarheiten über die benötigten Informationen bestehen. Viele Vereine sind zudem verunsichert, wie sie mit Mitgliederdaten verfahren können. Wenn sie Fragen zum Datenschutz für Ihre Website haben, sind wir natürlich gerne Ihr Ansprechpartner. Die Datenschutz Grundverordnung ist nämlich eine wichtige und gute Sache, denn sie schützt den Verbraucher und gibt ihm mehr Rechte. Und sie hat den positiven Nebeneffekt, dass sich nun viele mehr mit dem Thema beschäftigen und dem allzu sorglosen Umgang mit Daten einen Riegel vorschieben.

Aber auch wir haben uns Gedanken zum Thema Datenschutz gemacht: Wie gehen wir mit den Daten unserer Kunden um? Was speichern wir wo und wie lange? Wie können wir Sie am einfachsten darüber informieren?

Wir möchten an dieser Stelle nochmal ausdrücklich betonen, dass wir auch ohne die Verordnung den Datenschutz unserer Kunden und Kundinnen sehr ernst nehmen und das selbstverständlich schon immer! Eigentlich hat sich an unserer Datenverarbeitung nichts geändert - außer, dass wie Sie besser darüber informieren.

Ihre Daten werden ausschließlich zur Erbringung unserer Aufgaben gespeichert. Dazu gehören natürlich Zugangsdaten zu Servern mit Passwörtern und Adressen. Daten, die nicht langfristig von uns benötigt werden, z.B. Ihr Geburtsdatum um ein Paket bei einem Provider für Sie zu buchen, werden direkt nach der Auftragsverarbeitung gelöscht.

Damit Sie diese und weitere Informationen auf einen Blick haben, haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) entworfen, den wir nun jedem Neukunden aushändigen.

Daneben gelten natürlich auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zum Downloaden:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Auftragsverarbeitungsvertrag (dies ist ein Muster, das wir dann für Sie je nach Auftrag ausfüllen)

Folgen

Teilen

Kontakt

come-to-web
Studio für Webdesign
Moltkestr. 5
64653 Lorsch
Tel. +49 6251 588324
kontakt@come-to-web.de